CSV Schirgiswalde e.V. & Freie Christliche Schule Schirgiswalde © 2007 - 2018

Staatlich anerkannte Mittelschule
Freie Christliche Schule Schirgiswalde

Oktober 2017

19.-22. Oktober 2017

Zehn Jahre - zwölf Monate - vier Tage - für immer - Wir ...

 

... so könnte man knapp die Ereignisse zusammenfassen, die am vergangenen Wochenende ihren Höhepunkt fanden.

 

Zehn Jahre darf unsere Schule nun schon bestehen. Zu Beginn des Schuljahres 2007/08 konnten wir die erste 5. Klasse aufnehmen, seitdem wachsen wir beständig.

Zwölf Monate dauerte die Vorbereitung unseres Jubiläums.

Wir stellten Förderanträge, um die Finanzierung abzusichern.

Wir trugen Interessantes, Erstaunliches, Informatives zu einer Festschrift zusammen.

Wir planten mehrere Veranstaltungen, um möglichst mit vielen gemeinsam zu feiern.

Wir trugen unserer Vorhaben in die Öffentlichkeit.

Vier Tage lang reihte sich ein besonderer Moment an den anderen.

Wir feierten gemeinsam einen ökumenischen Dankgottesdienst.

Wir würdigten in einem Festakt und im Rahmen eines Empfanges den Mut der Gründungsväter und -mütter.

Wir ließen in einer Ausstellung die Herausforderungen der vergangenen zehn Jahre noch einmal Revue passieren.

Wir empfingen 43 amerikanische Studenten, probten mit ihnen innerhalb von 2 Tagen eine Show ein und trafen uns am Abend mit den Gastfamilien.

Wir trafen uns mit Freunden und Wegbegleitern zum Frühschoppen.

Wir erlebten mit über 600 Gästen eine Musikshow, die von den Young Americans und uns gestaltet wurde.

Für immer werden uns wohl die Erlebnisse und Erfahrungen begleiten, die wir am Festwochenende machen durften. Dabei wird jeder von uns sicher sein besonderes Highlight haben.

Wir waren gestresst, haben gemeinsam angepackt und waren am Abend todmüde.

Wir haben Grenzen überwunden, Gemeinschaft erlebt und Neues kennengelernt.

Wir waren berührt, beeindruckt, erstaunt, begeistert.

Wir alle bilden die Freie Christliche Schule Schirgiswalde, die ihren zehnten Geburtstag gefeiert hat. Jeder ist wichtig und es war toll zu sehen, wie viele gemeinsam dieses Fest gestaltet haben.

Wir sind die Jungen und Mädchen, die an dieser Schule lernen.

Wir sind die Eltern, die diese Schule für ihr Kind ausgewählt haben.

Wir sind die Menschen, die an dieser Schule und für diese Schule arbeiten.

Wir sind die Freunde und Förderer, die diese Schule unterstützen.

 

Für die vielfältige Unterstützung bei der Gestaltung unseres Jubiläums, für die finanzielle Unterstützung durch den Landkreis Bautzen sowie die Sparkassenstiftung sagen wir von Herzen DANKE!

[T. Heidrich, SL]

 

 

19. Oktober 2017

Bundescup 2017 - Spielend Russisch lernen

 

Alles nur ein Spiel? Weit gefehlt! Beim Russischcup kommt es schon darauf an, möglichst weit zu kommen und zu gewinnen. In diesem Jahr nahmen Antonia Woitaske und Lilli Schmieder die Herausforderung an und traten in Coswig gegen eine weitere Oberschule sowie 11 Gymnasien an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

 

Herzlichen Glückwunsch zu eurem 5. Platz!

[T. Heidrich, SL]

Russischcup 2017 - Urkunde

von Antonia Woitaske und Lilli Schmieder